Die Förderung des Gemeinsinnes und der Lebensqualität ist ein Ziel der Arbeit des ZanshinDokan e. V., in dem Taijiquan und Karatedo (Der Weg der leeren Hand) angeboten werden. Damit unterstützt der Verein auch Projekte anderer, die sich um die Förderung von Gesundheit und das Zusammenleben kümmern.

Mit vollen Händen und einer Spende von 500,-- Euro fördert jetzt ZanshinDokan e. V. nun die Ausrichtung einer Sommerfreizeit am Meer für Mütter mit Kindern des Bayreuther Frauenhauses im nächsten Jahr. 

Bei der Übergabe des Schecks freuten sich Christine Ponnath (links vorn) und Bibi Bialas-Müller (rechts vorn) vom Bayreuther Frauenhaus über die Unterstützung. Ihr Kommentar:  „Wir sind dem Ziel unseres Urlaubs wieder ein wenig näher und werden euch aus unserem Urlaub eine Ansichtskarte schreiben! Die Freude der Mütter und Kinder wird spürbar sein!“

Peter Kuhn (Mitte) und seine Vorstandskolleg/inn/en freuen sich schon auf die Postkarte...

Foto: Peter Müller

Kontakt

Dr. Janina Burschka

Walkürenstraße 1

95444 Bayreuth

janina.burschka[at]googlemail.com

Training

ZanshinDokan e.V.